FRICKE® Halbrunde Dachrinne

Diese Rinnenform ist als vorgehängte Dachrinne die häufigste Ausführung.

 
Die halbrunde Form bietet strömungstechnisch für die Ableitung des Wassers günstige Voraussetzungen. Der gerundete Rinnenkörper führt das Wasser immer in der Mitte, so dass auch bei geringer Fließmenge die Ablagerung von Verschmutzungen, wie z. B. Laubresten usw. weitgehend verhindert wird. Bezüglich der Materialausnutzung ist der Halbkreis eben­falls die günstigste Form. Das trifft auch auf die Festigkeit gegenüber mechanischer Beanspruchung zu, wie z. B. bei Eisbildung.

Der überwiegende Teil aller Dachrinnen wird von Fricke GmbH mit einer paten­tierten Wulstausklinkung als integrierte Montagehilfe gefertigt.
 

Halbrunde Dachrinne, nach DIN EN 612 – mit patentierter Wulstausklinkung

Kupfer:

dachentwaesserungzhp 260x1701000 0 0
kupfer halbrunde dachrinne

Zink:

halbrunde zink
Halbrunde Dachrinne aus Zink
 
zurück nach oben
realisiert von bekalabs Webmedien mit editly.